0 0
Zimtschnecken

Teile es im Social:

Oder du kannst es nur kopieren und die URL teilen

Zutaten

Stellen Sie die Portionen ein:
Teig
50 gr Butter geschmolzen
300 ml Milch lauwarm
1 Eier
1 EL Zucker
1/2 TL Salz
1 Paket Puddingpulver Vanille
500 gr Mehl
21 gr Hefe
Füllung
75 gr Butter weich
100-150 gr braune Zucker
2 TL Zimt
100 g Walnüsse gehackt
Glasur
50 gr Frischkäse
30 gr Butter flüssig
100 gr Puderzucker
Vanilleextrakt

Rezept Lesezeichen setzen

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Zimtschnecken

Eine Zimtschnecke (in Österreich auch Zuckerschnecke genannt) ist ein süßes Gebäck, das in Skandinavien und Mitteleuropa, aber auch in ganz Nordamerika (als Cinnamon roll oder brioche à la cannelle) verbreitet ist.

  • 170 Minuten
  • Portionen 18
  • Mittel

Zutaten

  • Teig

  • Füllung

  • Glasur

Anweisungen

Teile

(Visited 170 times, 1 visits today)

Schritte

1
Fertig

Teig

Mehl mit Zucker, Puddingpulver und Salz vermengen. Hefe in lauwarmer Milch auflösen. Butter, Ei und Milch-Hefemischung zur Mehlmasse geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Nach Gefühl noch Mehl hinzugeben. Teig für 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

2
Fertig

Teig durchkneten und zu einem Rechteck ausrollen. erst Horizontal dann vertikal rollen. Zimt und Zucker mischen. Weiche Butter über den Teig geben (Ränder aussparen), anschliessend die Zimt-Zucker Mischung und danach die gehackten Walnüsse darauf verteilen. Danach die Rolle Horizontal einrollen bis ein grosser Strang entstanden ist und jeweils ca. 3 cm Scheiben abschneiden und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Eventuell etwas formen oder platt drücken und 1 Stunde zugedeckt an einem warmen Ort erneut gehen lassen und danach für ca. 20 Minuten Backofen auf 200 Grad (Umluft 175) vorheizen. Cinnamon Rolls etwa 15 bis 20 Minuten backen

3
Fertig

Glasur

Frischkäse mit Butter und Puderzucker zu einem glatten Masse verarbeiten. Vanilleextract untergeben. Die noch warme Zimtschnecken mit der Glasur bepinseln und geniessen ? Guten Appetit

Rezepte Reviews

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Rezept, benutze ein Formular unten um deine Bewertung zu schreiben
vorherige
Aşure – Noah’s Pudding
nächste
türkischer Reis – Pilav
vorherige
Aşure – Noah’s Pudding
nächste
türkischer Reis – Pilav