2 0
Magischer Kuchen

Teile es im Social:

Oder du kannst es nur kopieren und die URL teilen

Zutaten

Stellen Sie die Portionen ein:
150 g Zucker
115 g Mehl
125 g Butter geschmolzen
4 Eier Raumtemperatur
1 EL Wasser kalt
1 EL Vanilleextrakt
500 ml Milch lauwarm
1 EL Zitronensaft
1 Prise Salz
Puderzucker deko

Magischer Kuchen

Küche:

Was kann denn schon so magisch an einem Kuchen seit? Das hat sich Mein Mann auch gefragt! heute zeige ich euch wie magisch der Kuchen ist ?

  • 80 Minuten
  • Portionen 10
  • Mittel

Zutaten

Anweisungen

Teile

(Visited 9.617 times, 7 visits today)

Schritte

1
Fertig

4 Eigelb aufschlagen und nach und nach Zucker hinzufügen biss es eine helle fluffige Masse geworden ist. 1 EL kaltes Wasser, Vanilleextract die prise Salz und die Butter hinzufügen und weiterschlagen. Mehl hinzufügen und nach und nach die warme Milch zugeben und ca 1 Minute weiterrühren

2
Fertig

İn einer sauberen Schüssel 4 Eiweisse geben und mit der Küchenmaschine aufschlagen bis es hell wird und dann unseren Zitronensaft hinzufügen und weiterschlagen. Eiweissmasse vorsichtig unter die Eigelbmasse unterheben

3
Fertig

Auflaufform einfetten (hier 20x20) und mit Backpapier auslegen. Den Teig in die Auflaufform füllen.

4
Fertig

150 Grad für 80 Minuten backen. Masse ist noch recht flüssig keine Panik ? Nach dem backen auskühlen lassen. İn Stücke schneiden - mit Puderzucker bestreuen fertig

Anil Kahraman

vorherige
Marlenka – Medovnik Honigkuchen
nächste
Ombre Rosen Kuchen
vorherige
Marlenka – Medovnik Honigkuchen
nächste
Ombre Rosen Kuchen