Saturday, 19/8/2017 | 8:26 UTC+2
BaKo • BackenKochen.com

Ensaymadas -Philippinisches Brot

 

Ensaymadas

Ensaymadas -Philippinisches Brot
Portionen Vorbereitung
16Stück 5Minuten
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 1,5Stunden
Portionen Vorbereitung
16Stück 5Minuten
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 1,5Stunden
Ensaymadas -Philippinisches Brot
Portionen Vorbereitung
16Stück 5Minuten
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 1,5Stunden
Portionen Vorbereitung
16Stück 5Minuten
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 1,5Stunden
Zutaten
Portionen: Stück
Anleitungen
Teig
  1. 1. Trockenhefe mit lauwarmen Wasser und Zucker verrühren. 2. Mehl, Salz und Zucker mischen. 3. Füge die geschlagenen Eier, Butter, warme Milch und die Hefemischung hinzu. 4. Verarbeite die Zutaten zu einem geschmeidigen Teig. Ggfls etwas Mehl hinzufügen. 5. Kneten (evtl Küchenmaschine) 6. Teig an einem warmen Ort für mindestens 1 Stunde ruhen lassen. 7. Teile den Teig in 16 gleichmässige Stücke. 8. Rolle jedes Stück mit einem Teigroller aus. 9. Streiche etwas Butter in die Mitte und Rolle den teig zu einem Strang 10. Forme daraus eine hohe Spirale. 11. Lege die Spirale in eine Muffinform. 12. 30 Minuten ruhen lassen. 13. 20 Minuten bei 160 Grad backen 14. abkühlen lassen
Topping
  1. 1. Muffinförmchen entfernen 2. Mit weicher Butter bestreichen 3. Ensaymadas in Zucker wenden und mit Käse servieren
Rezept Hinweise

Bitte die Butter nicht bis zum Rand streichen, das es sonst nicht mehr zusammenkleben kann

Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe


About

verrückt, kreativ, humorvoll, liebt das backen&kochen